Hong Kong

Donnerstags

Abflug nach HKG


Freitag

Ankunft und check in im Hotel – abends Welcome Dinner im geschichtsträchtigen China Club.

Samstag

HONG KONG ZU FUSS ENTDECKEN

Entdecken Sie die Verschmelzung von Ost und West im „Central District“ während eines Spaziergangs durch die interessantesten Viertel: alte Kolonialgebäude neben modernen Wolkenkratzern, kleine Garküchen neben französischen Restaurants, typisch chinesische Wohnhäuser neben den Domizilen der Ausländer - faszinierend. Als erstes besuchen Sie das 43 Stockwerk der Bank von China oder das 55 Stockwerk des TWO IFC Gebäudes (nach Verfügbarkeit). Von hier aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die Skyline und den Hafen. Wir laufen von hier zum Central Market.  Danach geht es mit dem Hillside Escalator Link, einer 800m langen Rolltreppe, die Central mit den „Mid-Levels“ verbindet. Wir laufen weiter an der Caine Road entlang - hier befinden sich viele Schule sowie Häuser der Oberschicht. Über die steil abfallende Ladder Street kommen wir zum Man Mo Tempel, dem ältesten Tempel Hong Kongs. Auf der Cat Street sind jede Menge Antiquitätengeschäfte zu finden. Weiter geht es mit der traditionellen HKG Trambahn in Richtung North Point Terminus. Sie besuchen einen lokalen Markt, hier werden typische chinesische Lebensmittel wie Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse angeboten. Im Harbour Plaza North Point werden Sie zum Mittagessen erwartet.....

Hinweis: Bitte ziehen Sie unbedingt bequeme Schuhe an. Bitte bringen Sie Ihren Reisepass mit, falls das TWO IFC Gebäude besichtigt wird, benötigen Sie diesen.
An manchen Tagen nicht möglich ist, die Central Plaza Sky Lobby zu besuchen. Alternativ besuchen wir dann den 43. Stock der Bank von China.

Sonntag

HONG KONG ISLAND TOUR

Sie besichtigen den berühmten „Peak“. Auf der kurvigen Straße fahren Sie bis ganz oben, um von hier aus den grandiosen Ausblick auf die Insel, Kowloon und die New Territories zu genießen. Sie fahren wieder hinunter, vorbei an den lokalen Badestränden Repulse Bay und der Deep Water Bay.. Weiter geht es nach Aberdeen, dem berühmten Fischerbezirk. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Blick auf die „schwimmenden „ Bewohner zu werfen, deren Lebensstil sich in all den Jahren nicht wesentlich verändert. hat. Auf Wunsch können Sie eine 20-minütige Entdeckungstour in einer Sampan unternehmen um das Leben auf dem Wasser aus unmittelbarer Nähe betrachten (*optional ca. 60 HK$ p.p. - entspricht ca. EUR 6).

Sehenswürdigkeiten

Victoria Peak - Der höchste Berg (Hügel) auf Hong Kong Island und einer der touristischen Attraktionen. Von hier aus können Sie das geschäftige Treiben des Victoria Hafens und Kowloons aus der Vogelperspektive betrachten.

Repulse Bay / Deep Water Bay - dies sind die zwei meistbesuchten Strände der Stadt und ein bekanntes Sommerausflugsziel für Schwimmer. Der Ausblick hier ist unwiderstehlich und zeigt die vielfältige Schönheit der Natur.

Aberdeen - vor einem Jahrhundert war dieser Bezirk von Fischern bewohnt und der erste Stadtteil auf Hong Kong Island, wo der Fortschritt Einzug hielt. Hier können Sie noch den Lebensstil dieser alten Fischergemeinde erleben. Im Hafenbecken liegen moderne Yachten neben chinesischen Dschunken. Gerne können Sie auf eigene Kosten eine Fahrt durch den Hafen machen.

Hinweis: die Bootsfahrt mit dem Sampan Boot ist nicht inkludiert und muss direkt an den Bootsmann bezahlt werden – es kostet HK$ 60 pro Person.

Abends

Sie werden nach Soho gebracht, ein trendiges Viertel mit vielen Szene Restaurants und Bars. Sie machen eine Inspektion in einem Restaurant der Staunton Gruppe, das sehr gut für MICE Gruppen geeignet ist. Anschließend Zeit zur freien Verfügung - Lan Kwai Fong ist eine der beliebtesten Partymeilen und es gibt unzählige Restaurants und Bars zu entdecken.

Montag

Tour der Sechs Sinne

Auf dieser Tour sehen Sie das Erbe der Stadt und der New Territorries in allen Dimensionen. Abgerundet wird die lehrreiche Tour durch ein traditionelles Mittagessen.

1. Sinn: Tai Chi Unterricht

Tai Chi, manchmal auch als "Schattenboxen" bezeichnet, wurde vor vielen Jahrhunderten erfunden. Die graziösen Bewegungen dienen dazu, das Ying und Yang in Einklang zu bringen und verhelfen so Geist, Seele und Körper zu Wohlbefinden. Bis heute ist Tai Chi in Hong Kong eine der beliebtesten Methoden, insbesondere unter der älteren Generation, um fit zu bleiben. Tai Chi ist inzwischen auch bei Besuchern sehr beliebt, die diese Art der Entspannung genießen, ob nun in Hong Kong oder nach ihrer Rückkehr zu Hause. Die Tai Chi Stunde wird vom Hong Kong Tourism Board durchgeführt, sie ist nicht exklusiv für Sie, es werden auch andere Gäste daran teilnehmen.* Den Besuchern wird empfohlen, leichte, bequeme Bekleidung zu tragen.

2. Sinn: 1881 Heritage

Der Besuch des 1881 Heritage führt Ihnen die Vergangenheit Hong Kongs vor Augen. Hong Kong konnte viele geschichtliche Sehenswürdigkeiten bewahren. Sie bekommen einen kurzen Überblick über die entsprechenden Gebäude und Gegenstände von Ihrem Reiseleiter. Außerdem als Andenken ein Postkarten-Set mit Bildern der alten Gebäude. Das 1881 Heritage ist ein prächtiges Gebäude im Kolonialbaustil und war von 1881-1996 das Hauptquartier der Marine Polizei. Das Gebäude wurde renoviert von lokalen Handwerkern und bietet nun einen einmaligen Einblick in die reiche Geschichte Hong Kongs und die aufregende Vergangenheit. Heutzutage beherbergt es das Hullet House, ein kleines Designer-Hotel und fünf feine Restaurants.

3. Sinn: Zugfahrt in die New Territories

In Hong Kong gibt es ein sehr gut ausgebautes Metro-System. Wir fahren mit der MTR West Linie nach Yuen Lon in den New Territorries. Die Zugfahrt dauert ca. 20 Minuten, Sie fahren aus der geschäftigen Großstadt in eine eher friedliche alte Stadt.

Entspannte Fahrradtour zu einem 600 Jahre alten ummauerten Dorf. Die Fahrradtour beginnt mit einer 20-minütigen Einweisung über den Verlauf der Tour. Bei jedem Teilnehmer wird nochmal die Ausrüstung überprüft, dann geht es los. Auf Fahrradwegen in Richtung nach Tin Shui Wai, weiter zum „Ping Shan Heritage Trail“.

Während der ca. 20-minütigen Fahrt können Sie einen guten Einblick ins tägliche Leben der Leute bekommen. Sie fahren vorbei an älteren Wohnhäusern, die dem „sozialen Wohnungsbau“ entsprechen oder an der landestypischen Flora – mit etwas Glück sehen Sie die Nationalblume, die Bauhinia.

4. Sinn: Ping Shan Heritage Weg

Im 600 Jahre alten, ummauerten Dorf Sheung Cheung Wai steigen wir ab und wandern entlang dem Ping Shan Heritage Weg. Ping Shan ist einer der Distrikte Hong Kongs mit der längsten Geschichte. Eine Linie des Tang Clans (einer der 5 großen Clans in den New Territorries), kann bis ins 12 Jahrhundert zurückverfolgt werden. Der Weg wurde 1993 eingerichtet, er war der erste dieser Art in Hong Kong. Er führt durch die Dörfer Hang Tau Tsuen, Hang Mei Tsuen und Sheung Cheung Wai. Unterwegs sehen Sie einige Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Ahnenhalle der Familie Tang, das Yuek Hui Studierzimmer und den Hung Shing Tempel.

5. Sinn: Kau Cim

Kau Cim ist eine spezielle Wahrsagetechnik aus China. Ein heiliges Orakel wird mit kleinen numerierten/beschrifteten Holzstöckchen befragt wird. Die Befragung findet in einem Tempel statt. Sie können diese Wahrsagetechnik spielerisch ausprobieren.

6. Sinn: Traditionelles Mittagessen

Nach einem sportlichen Vormittag ist es nun Zeit, sich bei einem traditionellen Mittagessen frische Energie zu holen. Ein „Big Bowl“ ist eine Art Fondue, wo viele verschiedene Zutaten in einem großen Topf am Tisch gargekocht werden. Ursprünglich war dies eine Mahlzeit für die Kaiser in der Song Dynastie.

Weiter geht es nochmals 30 Minuten auf dem Fahrrad, zurück zum Ausgangspunkt. Hier steigen Sie in den Zug und fahren wieder in die Innenstadt.

Weitere Ausflugs Highlights:

Lantau Island Tour- mit der Cable Car Ngong Ping 360 zur Besichtigung in das Po Lin Klosters und dem Big Buddha, der weltweit als der größte sitzende Bronze Buddha bekannt ist.

Bootsfahrt zur Symphony of Lights Show. Täglich abendlich stattfindende Bootstour zur Lasershow mit abschließendem Essen im Seafodd Restaurant.

Marktbesuche: Nachtmarkt, Jademarkt, Stanley Markt, Blumenmarkt, Vogelmarkt, Ladies und Electronicmarkt und viele mehr!

Tagesausflug nach Macau, 45 Minuten mit dem Schnellboot

Wir planen Ihre exlusive Reise nach Ihrem Budget!